3 Gedanken zu „Diverse Änderungen“

  1. Hallo,

    habe diese sehr interessante Seite gefunden und möchte das Programm gerne mal testen.
    Mir fällt jedoch auf, dass nach Installation der Software „Mausarm“ die Sondertasten (über der F-Leiste z.B. auch Aufruf Rechner) meiner Tastatur (Microsoft natural ergonomic wireless keyboard 7000) nicht mehr funktionieren.
    Kennst du das Problem?

    Danke und Gruß
    Heike

  2. Hallo Heike,

    das hört sich ja sehr merkwürdig an! Ich nutze die „Natural Ergonomic Keyboard 4000“-Tastatur, welche ja genau deiner nur mit Kabel entspricht und dort funktioniert alles problemlos. Bist du dir sicher, dass du sonst nicht noch etwas installiert hast?
    Hast du es deinstalliert und funktioniert dann alles wieder? Das Programm besteht nur aus einer einzelnen Datei, du könntest es deshalb mal ohne Installation ausprobieren: http://www.repetitive-strain-injury.de/mausarm.zip Allerdings ist das einzige, was er bei der Installation macht, das Programm in den „Programme-Ordner“ zu kopieren und eine Verknüpfung im Autostart zu setzen. Insofern sollte das eigentlich auch nichts damit zu tun haben. Wenn das nichts hilft, bin leider ein bisschen ratolos… Gib gerne nochmal eine Rückmeldung, wenn du etwas herausgefunden hast.

    Grüße
    Clemens

  3. Hallo Clemens,
    erst mal vielen Dank für deine schnelle Antwort. Die klassische Lösung (hoch- und runterfahren) hat geholfen. Ich hatte zuvor auch die workrave software installiert, ausprobiert und wieder deinstalliert. Keine Ahnung woran es lag. Jetzt geht aber auch die Tastatur wieder korrekt.

    Mit deiner Software tue ich mich noch schwer. Es ist doch sehr ungewohnt wenn ohne zutun (=Klick) der Rechner reagiert. Auch an die Pausenerinnerung muss ich mich noch gewöhnen. Vor allem wenn ich im (Großraum-)büro sitze.

    Aber ich probier es weiter. Danke für deine informative Seite.

    Gruß Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.