Spracherkennung Dragon Dictate 4 (Mac)

Update 16.06.2014: ab nächster Woche erhältlich

Nuance hat eine neue Version seiner Mac-Spracherkennung vorgestellt. Die Version 4 von Dragon Dictate beinhaltet u.a. eine verbesserte Erkennungsleistung und eine einfachere Erkennung von Audiomitschnitten fremder Sprecher. Auch werden Befehle für Gmail und Pages unterstützt. Weitere Details gibt es beim Hersteller.

Die englische Version ist schon auf dem Markt und die ersten Nutzerberichte fallen recht positiv aus. Dies würde mich freuen, denn die Mac-Version hinkte bisher dem Windows-Programm bezüglich Erkennungsleistung und Funktionsumfang hinterher.

Wann die deutsche Variante erscheint ist leider nicht bekannt. Der Nuance Support konnte mir dazu auch keine Angaben machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.