Muskuläre Anspannung messen

Dank eines kurzfristigen Tipps von Frau Müller des „Ingenieurbüros Maren Müller“ war ich heute auf dem 5. Gesundheitstag der Hamburger Wirtschaft in der Handelskammer Hamburg. Neben Informationsständen verschiedener Firmen (siehe Foto) gab es neun verschiedene Vorträge zum Thema Gesundheit am Arbeitsplatz.

Gesundheitstag 2009

Frau Müller präsentierte an ihrem Stand unter anderen ein kleines Gerät zum Messen der Muskelaktivität bei PC-Arbeit. Es wird entweder auf dem Unterarm oder im Nackenbereich befestigt und sendet fortlaufend Informationen zur Muskelanspannung an ein Kontrollprogramm auf einem PC oder PDA. Nach zu langer Belastung meldet sich das Programm mit einem roten Smiley – Zeit für eine Pause bzw. andere Tätigkeit. Weitere Details zum Messgerät Statik Relax finden Sie hier.

Interessierte Firmen können sich an Frau Müller wenden, die diese Messung auch im Rahmen einer umfassenden  Arbeitsplatzüberprüfung anbietet.

Statik Relax

Ein Gedanke zu „Muskuläre Anspannung messen“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *