X:enius Was tun gegen Rückenschmerzen?

„X:enius“ räumt mit Irrtümern über den Rücken und Rückenschmerzen auf und erklärt, warum Spritzen nicht helfen, die Bandscheiben nur in den seltensten Fällen die Ursache der Schmerzen sind und warum die Psyche eine wichtige Rolle spielt. weiterlesen

Das klingt vielversprechend. Zu sehen auf ARTE am Mittwoch 21. Oktober 2009 um 08.10 Uhr und als Wiederholung nochmal um 16.55 Uhr.

2 Gedanken zu „X:enius Was tun gegen Rückenschmerzen?“

  1. Hallo,

    ein Rückenschmerzen ist nichts schönes! Hatte auch sehr lange Schmerzen. Wollte es nicht mit Spritzen probieren. Glücklicher war ich mit TENS und Krankengymnastik, das klappte ganz gut. Ist zwar immer noch keine Wunderheilung, aber besser als eine Spritze meiner Meinung nach. Zum Testen ist es auf jeden Fall empfehlenswert.

    Bye, Nici

  2. Kann ich nur bestätigen, dass Rückenschmerzen keinen Spaß machen. Ich bin um die Spritzen herumgekommen. Mir hat Schwimmen und meine täglichen Rückenschmerzen Übungen geholfen. Seit ca. 3 Monaten bin ich wieder schmerzfrei und will mich nie wieder so hilflos fühlen. LG Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.