Nuance (Dragon) kauft Macspeech

Heute wurde bekannt gegeben, dass Nuance, Hersteller des populären Windows-Spracherkennungsprogramms Dragon NaturallySpeaking,  den Marktführer für Spracherkennung auf dem Mac Macspeech kauft.

I’m sure that folks will have a lot of questions about what today’s news means for Dragon and for Dictate. Rest assured, if you currently use either product, nothing will change in the near term.

Diese Aussage lässt vermuten, dass Macspeech wahrscheinlich spätestens nächstes Jahr unter dem Dragon-Label vermarktet wird (Dragon NaturallySpeaking for Mac?).

Offizielle Pressemitteilung hier und hier.

2 Gedanken zu „Nuance (Dragon) kauft Macspeech“

  1. Oag!
    ist zu hoffen, dass sich dadurch die Steuerungsmöglichkeiten verbessern (Maussteuerung!).
    … Das Spracherkennungssoftwaremonopol hat sich vergrößert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.