TV: Tennisarm (Epicondylitis)

Es muss nicht immer Tennis sein, wenn man sich einen so genannten „Tennisarm“ einfängt. Auch einseitige Tätigkeiten wie das Klicken mit der Computermaus, das Drehen eines Schraubenziehers oder sogar Stricken können dazu führen.

Im SWR Rheinland-Pfalz gab es gestern Abend einen 7-minütigen Bericht über Sehnenansatzschmerzen im Ellenbogen (Tennis- und Golferarm). Als Webstream noch bis zum 24.09. in der ARD Mediathek abrufbar.

Weitere Informationen zu den beschriebenen Schmerzen finden Sie natürlich auch auf meiner Tennisarm-Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.